Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Autobahn 57 bei Goch wegen Bombenentschärfung gesperrt

Notfälle

Donnerstag, 3. Mai 2018 - 15:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Goch.

Ein Schild weist auf eine Autobahnsperrung hin. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Wegen der Entschärfung einer englischen Zehn-Zentner-Bombe in der Innenstadt von Goch am Niederrhein müssen am Donnerstagabend mehrere tausend Menschen ihre Häuser verlassen. Bevor die Kampfmittelräumer den Blindgänger gegen 20.00 Uhr unschädlich machen können, muss auch die Autobahn 57 in Fahrtrichtung Niederlande gesperrt werden. Die andere Fahrbahn dagegen bleibe frei, weil sie knapp außerhalb des Gefahrenbereichs liege, erläuterte ein Feuerwehrsprecher. Auch auf der Regionalbahnlinie Kleve-Düsseldorf ruht am Abend der Verkehr. Die Bombe war am Donnerstagmorgen bei Gartenbauarbeiten gefunden worden.

Ihr Kommentar zum Thema

Autobahn 57 bei Goch wegen Bombenentschärfung gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha