NRW

Autobahnsperrung bei Recklinghausen wegen Bombenfunds

Verkehr

Montag, 8. März 2021 - 10:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Recklinghausen. Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe wird die Autobahn 2 bei Recklinghausen für zwei Stunden gesperrt. Die A2 werde von 11 bis 13 Uhr am Montag zwischen den Anschlussstellen Recklinghausen-Süd und -Ost in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt, teilte die Autobahn GmbH mit.

Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild

Ein Sprecher der Stadt Recklinghausen sagte, dass es sich vermutlich um einen 250-Kilo-Blindgänger handele, der bei Überprüfungsbohrungen in der vergangenen Woche gefunden worden war. Die Umgebung in einem Radius von 300 Metern werde evakuiert, darunter eine kleine Straße und zahlreiche Schrebergärten.

Es handelt sich um das Gelände der ehemaligen Trabrennbahn Recklinghausen, das in Bauland umgewandelt wird. An der Autobahn soll eine Lärmschutzwand installiert werden - dort wurde der Blindgänger vermutet, für den es bei den Bohrungen klare Signale gab.

© dpa-infocom, dpa:210308-99-732737/2

Ihr Kommentar zum Thema

Autobahnsperrung bei Recklinghausen wegen Bombenfunds

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha