Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Autodiebe sollen mehr als 20 Pkw gestohlen haben

Kriminalität

Freitag, 25. Mai 2018 - 17:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Die Polizei hat in Köln eine mit vielen technischen Hilfsmitteln ausgerüstete Autodiebe-Bande festgenommen. Die Gruppe werde verdächtigt, in den vergangenen Monaten mehr als 20 Wagen gestohlen und einen Schaden von mehr als einer Million Euro verursacht zu haben. Die sechs Männer im Alter zwischen 23 und 41 Jahren seien am Donnerstagmorgen auf frischer Tat ertappt worden, teilte die Polizei mit. Bei der Durchsuchung sei eine Bestellliste für weitere Autos gefunden worden.

Ein Polizeifahrzeug steht während einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Den Angaben zufolge gelang es den Verdächtigen, die Sicherungssysteme von Autos zu überlisten, die sich dank neuerer Technik ohne Schlüssel oder Knopfdruck öffnen lassen. Mit eigens hergestellter Technik hätten sie die Bordcomputer ausgetrickst. Hinzu sei herkömmliches Autoknacken gekommen. Nach Öffnen der Wagen hätten sie sich neue Fahrzeugschlüssel hergestellt und die Autos ins Ausland geschafft.

Anzeige

Ein Richter ordnete nach Polizeiangaben für alle sechs Männer Untersuchungshaft an.

Ihr Kommentar zum Thema

Autodiebe sollen mehr als 20 Pkw gestohlen haben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige