NRW

Autofahrer drängelt: Mitarbeiter verletzt

Kriminalität

Donnerstag, 5. Dezember 2019 - 13:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Krefeld.

Ein rücksichtsloser Autofahrer hat sich in Krefeld mit seinem Wagen über Straße und Gehweg an einem Müllfahrzeug vorbeigedrängt und dabei einen Müllmann gefährdet. Der 29-Jährige, der gerade Mülltonnen leerte, musste zur Seite springen, um nicht angefahren zu werden. Er stieß dabei mit dem Kopf gegen den Müllwagen und kam verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der unbekannte Autofahrer sei nach dem Vorfall von Mittwochmorgen weggefahren. Die Polizei sucht nun Zeugen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.