NRW

Autofahrer erfasst beim Abbiegen Fußgänger: schwer verletzt

Unfälle

Mittwoch, 29. Januar 2020 - 10:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Monheim.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Ein Autofahrer hat beim Abbiegen mit seinem Pkw in Monheim eine Frau und einen Mann erfasst und schwer verletzt. Der 26-Jährige war am Dienstagabend langsam unterwegs, weil er sich nicht auskannte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als er einen Kreisverkehr verließ, erfasste der Mann mit seinem Wagen die 27-Jährige und ihren 31 Jahre alten Begleiter, die die Straße zu Fuß überqueren wollten. Ob der Autofahrer den Blinker nutzte, blieb unklar. Nach eigenen Angaben habe er die Frau und den Mann wegen der Dunkelheit übersehen, so die Polizei. Die beiden Verletzten kamen in ein Krankenhaus.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.