NRW

Autofahrer gerät unter Pflug: Schwer verletzt

Unfälle

Samstag, 13. März 2021 - 12:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund. Ein 37-Jähriger ist auf der Bundesstraße 236 in Dortmund nahe der Anschlussstelle Hörde mit seinem Auto unter den Pflug eines Treckers geraten und schwer verletzt worden. Der Mann aus Schwerte sei in seinem Wagen eingeklemmt worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Der unverletzte 24 Jahre alte Treckerfahrer sei am Freitagabend vor ihm in Fahrtrichtung Schwerte unterwegs gewesen. Wie genau es zu dem Zusammenprall kam, sei noch unklar. Der Autofahrer kam in ein Krankenhaus.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Rund eine halbe Stunde zuvor hatte es in unmittelbarer Nähe auf der Berghofer Straße einen weiteren schweren Unfall gegeben. Ein 81-jähriger Fußgänger sei aus noch unbekannten Gründen auf die Fahrbahn gelaufen und von einer 57 Jahre alten Autofahrerin erfasst worden, sagte der Sprecher. Der Mann wurde demnach ebenfalls schwer verletzt.

© dpa-infocom, dpa:210313-99-805972/2

Ihr Kommentar zum Thema

Autofahrer gerät unter Pflug: Schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha