Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

dpa/lnw Marsberg.

Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ein 32-Jähriger ist im sauerländischen Marsberg mit seinem Auto gegen einen Baum gekracht und im Krankenhaus ums Leben gekommen. Er war in seinem Wagen eingeklemmt gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann sei am Samstag aus zunächst ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen. Nachdem ihn Rettungskräfte befreiten, brachte ihn nach Polizeiangaben ein Hubschrauber in ein Bielefelder Krankenhaus, in dem er kurz danach starb. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.