Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Autofahrer putzt sich die Nase und fährt gegen Baum

Unfälle

Freitag, 10. November 2017 - 13:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wipperfürth.

Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Anzeige

Beim Naseputzen ist ein Autofahrer im Oberbergischen Kreis verunglückt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war sein Wagen in Wipperfürth von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 37-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Der Polizei sagte er, er habe sich unmittelbar vor dem Unfall am Donnerstag die Nase geputzt und dabei die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Ihr Kommentar zum Thema

Autofahrer putzt sich die Nase und fährt gegen Baum

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige