NRW

Autofahrer stirbt auf A44

Unfälle

Dienstag, 8. Mai 2018 - 06:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bad Wünnenberg.

Bei einem Unfall im Kreis Paderborn ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Ein 19-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 44 nahe Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Bielefeld weiter mitteilte, krachte das Fahrzeug in der Nacht zum Dienstag gegen einen Lastwagen und schleuderte in den Straßengraben. Ein sieben Jahre alter Junge, der auch in dem Auto saß, überlebte den Unfall schwer verletzt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.