NRW

Autofahrer und Tochter bei Kollision schwer verletzt

Unfälle

Samstag, 18. September 2021 - 17:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Versmold. Bei einer Kollision zweier Autos in Versmold (Kreis Gütersloh) ist ein 43 Jahre alter Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. In dem anderen beteiligten Wagen erlitten ein 34-Jähriger und seine fünf Jahre alte Tochter am Samstag schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Ermittlungen soll der 34-Jährige beim Linksabbiegen an einer Kreuzung das entgegenkommende Auto des 43-Jährigen übersehen haben. Die beiden Wagen stießen zusammen. Die drei Verletzten kamen in Krankenhäuser, auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210918-99-267912/3

Ihr Kommentar zum Thema

Autofahrer und Tochter bei Kollision schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha