NRW

Autofahrer unter Drogen: Polizei stellt Marihuana sicher

Verkehr

Samstag, 13. April 2019 - 12:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Unna.

Die aufblühende Knospe einer Marihuanapflanze. Foto: Richard Vogel/Archiv

Bei einer Verkehrskontrolle in Unna hat die Polizei einen 32 Jahre alten Autofahrer unter Drogeneinfluss aufgegriffen. Laut Polizeibericht war der Mann in der Nacht zum Samstag überprüft worden, woraufhin den Beamten der starke Marihuanageruch im Fahrzeug auffiel. Ein Test ergab, dass der Mann Gras geraucht hatte. Der 32-Jährige zeigte sich nach Angaben eines Polizeisprechers schuldbewusst und gab zu, in seiner Wohnung Cannabispflanzen zu züchten. Die Pflanzen wurden sichergestellt, gegen den Mann läuft ein Strafverfahren.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.