NRW

Autofahrerin von Güterzug erfasst: Schwer verletzt

Freitag, 25. November 2022 - 11:38 Uhr

von dpa

© Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Der 28-jährige Lokführer aus Oberhausen habe noch eine Notbremsung mit dem Zug eingeleitet, die Kollision aber nicht mehr verhindern können. Die Limousine der Frau wurde von dem Zug erfasst und laut Feuerwehr am Donnerstagabend rund 50 Meter weit mitgerissen. Das Wrack blieb auf der Seite liegen.

Karte

Ein 42-Jähriger und eine 22-jährige Autofahrerin, die mit ihren Autos auf der gegenüberliegenden Seite des Bahnübergangs gewartet hatten, leisteten der Frau bis zum Eintreffen der Rettungskräfte erste Hilfe.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Der Telekommunikationskonzern Vodafone und die Internetfirma Deutsche Glasfaser haben eine Kooperation abgeschlossen. Laut der am Montag bekanntgegebenen Vereinbarung kann Vodafone seinen Kunden ab Herbst 2023 in Deutschland Tarife über die reinen Glasfaser-Anschlüsse des Kooperationspartners anbieten. Für die Nutzung zahlt Vodafone Miete.