NRW

Autofahrerin weicht Wildschwein aus: Auto überschlägt sich

Unfälle

Freitag, 8. Januar 2021 - 06:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wesel.

Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Beim Versuch, einem Wildschwein auszuweichen, ist eine Frau mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und dabei verletzt worden. Die 23-Jährige war am Donnerstagabend auf der Bundesstraße B8 zwischen Wesel und Rees (Kreis Kleve) unterwegs, als sich ihr ein Wildschwein in den Weg stellte, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrerin versuchte auszuweichen, wodurch sie mit dem Auto von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich ihr Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Mithilfe von Helfern konnte die 23-Jährige aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar zum Thema

Autofahrerin weicht Wildschwein aus: Auto überschlägt sich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha