Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

„Automatenkönig“ Gauselmann: 85 000 Laubbäume für das Klima

Leute

Samstag, 24. August 2019 - 17:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Espelkamp. Der „Automatenkönig“ Paul Gauselmann will anlässlich seines bevorstehenden 85. Geburtstages nach eigenen Angaben 85 000 Laubbäume stiften - und damit ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen. „Die Natur hat mir in meinem langen Leben sehr viel gegeben. Jetzt will ich ihr etwas zurückgeben“, kündigte der Firmenchef der Gauselmann-Gruppe, der am Montag 85 Jahre alt wird, in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ an. Für jedes Lebensjahr wolle er 1000 Laubbäume pflanzen, denn „die sind das Wichtigste für das Klima“, sagte er dem Bericht zufolge. Die Aktion solle auch kommende Generationen unterstützen.

Paul Gauselmann, der Vorstandssprecher der Gauselmann-Gruppe. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Paul Gauselmann wurde am 26. August 1934 geboren. Die Gauselmann-Gruppe mit Stammsitz im ostwestfälischen Espelkamp machte 2018 rund 2,4 Milliarden Euro Umsatz. Zum Gewinn äußert sich das Familienunternehmen nicht. Das Marken-Symbol ist eine lachende Sonne.

Ingrid Bergmann 24.08.201918:43 Uhr

Das ist eine tolle Geste. Allerdings müssen die kleinen Bäume bei Trockenheit auch gewässert werden.

Ihr Kommentar zum Thema

„Automatenkönig“ Gauselmann: 85 000 Laubbäume für das Klima

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha