Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Autos prallen gegeneinander: Zwei Schwerverletzte

Unfälle

Freitag, 22. Dezember 2017 - 09:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Ratingen.

Bei einem Autounfall im Kreis Mettmann sind am Donnerstagabend drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Eine 52-Jährige übersah in Ratingen beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei mitteilte. Beim Zusammenprall wurden der 80-jährige Fahrer des anderen Autos und dessen gleichaltrige Frau schwer verletzt. Die 52-Jährige erlitt leichte Verletzungen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.