NRW

Autos von Bundestagsabgeordneter Müntefering in Flammen

Kriminalität

Dienstag, 22. August 2017 - 06:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Herne.

Die Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering (SPD). Foto: Kay Nietfeld/Archiv

In Herne haben in der Nacht zu Dienstag zwei Autos der Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering (SPD) gebrannt. Das Privatauto der Politikerin sowie ein Auto der SPD standen in Flammen, wie die Polizei Bochum am Dienstag mitteilte. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Nach den Tätern wurde auch mit einem Hubschrauber gesucht, bis zum Dienstagmorgen allerdings ohne Erfolg. Ob die Tat politisch motiviert war, ist laut Polizei noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.