NRW

Autozulieferer Hella im Geschäftsjahr mit Zuwächsen

Auto

Mittwoch, 28. Juli 2021 - 07:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lippstadt. Der Autozulieferer Hella hat im abgelaufenen Geschäftsjahr bei Umsatz und Ergebnis gegenüber dem coronabedingt schwachen Vorjahr deutlich zulegen können. Zwischen Juni 2020 und Mai 2021 betrug der Umsatz 6,5 Milliarden Euro - nach 5,7 Milliarden ein Jahr zuvor, wie der MDax-Konzern am Mittwoch auf Basis vorläufiger Zahlen in Lippstadt mitteilte.

Das Logo des Unternehmens steht vor der Zentrale des Automobilzulieferers "Hella". Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Der Scheinwerferspezialist steigerte das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 227 Millionen auf 510 Millionen Euro. Hella liegt mit den vorläufigen Zahlen im oberen Bereich der eigenen Prognosen. Das Unternehmen habe sich besser entwickelt als der Gesamtmarkt. Vollständige Zahlen will Hella am 19. August vorlegen.

© dpa-infocom, dpa:210728-99-570654/2

Ihr Kommentar zum Thema

Autozulieferer Hella im Geschäftsjahr mit Zuwächsen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha