NRW

BVB-Profi Witsel nach Verletzungspause zurück im Training

Fußball

Freitag, 28. Mai 2021 - 17:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tubize. Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Axel Witsel ist viereinhalb Monate nach seinem Achillessehnenriss auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Der 32-Jährige absolvierte am Freitag eine Einheit mit Belgiens Fußball-Nationalmannschaft im Rahmen der Vorbereitung auf die Europameisterschaft. „Zurück auf dem Rasen“, schrieb Witsel auf Twitter zu einem Foto von sich selbst während des Trainings im belgischen Tubize.

Axel Witsel von Dortmund reagiert. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Zuvor hatte Belgiens Cheftrainer Roberto Martinez mit der Nominierung Witsels überrascht, weil dieser dem BVB seit Januar gefehlt und damit auch große Teile der Bundesliga-Saison verpasst hatte. Ob der Routinier rechtzeitig zum EM-Auftakt der Belgier am 12. Juni gegen Russland fit wird, dürfte aber offen bleiben. Man erwarte bei Witsel zunächst einmal nichts und müsse den weiteren Verlauf bis zum Turnierstart abwarten, sagte Martinez zuletzt.

© dpa-infocom, dpa:210528-99-779453/2

Ihr Kommentar zum Thema

BVB-Profi Witsel nach Verletzungspause zurück im Training

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha