NRW

BVB-Stammkraft Guerreiro weiterhin nicht im Training

Fußball

Dienstag, 16. März 2021 - 14:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Dortmund. Das Comeback von Stammkraft Raphael Guerreiro bei Borussia Dortmund scheint sich weiter zu verzögern. Der 27 Jahre alte portugiesische Außenverteidiger, der sich Anfang März im Pokalspiel bei Borussia Mönchengladbach (1:0) eine Muskelverletzung zugezogen hatte, fehlte auch am Dienstag beim Start des Fußball-Bundesligisten in die neue Trainingswoche.

Dortmunds Raphael Guerreiro liegt am Boden. Foto: Federico Gambarini/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Darüber hinaus nahmen auch Kapitän Marco Reus und Abwehrchef Mats Hummels noch nicht wieder an den Teameinheiten teil. Beide Profis waren beim 2:0 über Hertha BSC am vergangenen Spieltag verletzt ausgewechselt worden, sollen aber laut ersten Diagnosen in der Partie am kommenden Samstag beim 1. FC Köln (15.30 Uhr) wieder zur Verfügung stehen. Weiterhin keine Option ist der angeschlagene Angreifer Jadon Sancho.

© dpa-infocom, dpa:210316-99-845661/2

Ihr Kommentar zum Thema

BVB-Stammkraft Guerreiro weiterhin nicht im Training

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha