Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

BVB-Taktgeber Witsel vor Comeback

Fußball

Dienstag, 10. September 2019 - 18:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Borussia Dortmund darf auf ein schnelles Comeback von Axel Witsel hoffen. Der belgische Nationalspieler absolvierte am Dienstag beim Fußball-Bundesligisten Teile des Mannschafttrainings. Er hatte der Borussia beim 1:3 gegen Union Berlin wegen einer Adduktorenverletzung gefehlt. Ebenfalls Fortschritte macht sein Landsmann Thorgan Hazard. Der Neuzugang war nach überstandener Rippenverletzung beim ersten Training nach der Länderspielpause ebenfalls dabei, dürfte aber für die Partie am Samstag (15.30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen noch keine Option sein.

Dortmunds Axel Witsel liegt nach einem Foul auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner/Archivbild

Ein Einsatz von Manuel Akanji und Nico Schulz ist ebenfalls unwahrscheinlich. Der Schweizer Abwehrspieler und der deutsche Nationalspieler hatten sich am vergangenen Wochenende bei Einsätzen für ihre Nationalteams verletzt.

Ihr Kommentar zum Thema

BVB-Taktgeber Witsel vor Comeback

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha