Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

BVB-Vizekapitän Piszczek: „Junge Spieler sind schnell sauer“

Fußball

Montag, 15. Juni 2020 - 06:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Junge Fußballprofis sind in den Augen von Borussia Dortmunds Routinier Lukasz Piszczek zu schnell eingeschnappt. „Zu meiner Zeit war Sebastian Kehl Kapitän. Was er sagte, wurde gemacht. Das war Gesetz“, sagte der 35-Jährige dem „Kicker“ (Montag). „Heute muss man einen anderen Weg finden: Junge Spieler sind schnell sauer, wenn man ihnen mit Kritik kommt.“

Dortmunds Lukasz Piszczek in Aktion. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

Piszczek zählt zu den dienstältesten Profis bei Borussia Dortmund und ist während der Verletzungspause von Kapitän Marco Reus dessen Stellvertreter mit der Binde. Der Pole ist seit 2010 beim BVB. Seinen Vertrag bei dem Bundesligisten hat er vor Kurzem bis 2021 verlängert.

Ihr Kommentar zum Thema

BVB-Vizekapitän Piszczek: „Junge Spieler sind schnell sauer“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha