Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

BVB appelliert an Fans: Beim Revierderby Stadionnähe meiden

Fußball

Donnerstag, 12. März 2020 - 13:20 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Vor dem Geisterspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den FC Schalke 04 hat Borussia Dortmund an die Fans appelliert, sich beim prestigeträchtigen Revierderby nicht in unmittelbarer Nähe des Stadions aufzuhalten. „So sehr wir es bedauern, dass wir im Stadion auf Euren schwarzgelben Support verzichten müssen, steht die Gesundheit klar im Vordergrund. Jeder Einzelne ist aufgefordert, Verantwortung zu zeigen und damit sich und andere Menschen vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Auch im Fall eines Derbysieges“, schrieb der Fußball-Bundesligist am Donnerstag auf seiner Homepage. Darüber hinaus äußerte der Tabellenzweite die Bitte, keine „Public Viewings“ zu veranstalten.

Ein Fanschal des „BVB“ hängt über einem Sitzplatz einer leeren Tribüne. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Damit will der BVB vermeiden, dass sich ähnliche Vorfälle wie am Mittwoch in Mönchengladbach und Paris wiederholen. Sowohl beim Bundesligaspiel der Gladbacher gegen Köln (2:1) als auch beim Champions-League-Spiel der Dortmunder gegen Paris Saint-Germain (0:2) hatten sich hunderte heimische Fans vor den Stadiontoren versammelt, obwohl die Partien wegen der Coronavirus-Epidemie ohne Zuschauer ausgetragen wurden.

Ihr Kommentar zum Thema

BVB appelliert an Fans: Beim Revierderby Stadionnähe meiden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha