Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

BVB droht Champions-League-Aus - Nur 1:1 in Nikosia

Fußball

Dienstag, 17. Oktober 2017 - 22:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nikosia.

Mickael Pote (M) von Nikosia gegen Marc Bartra. Foto: Petros Karadjias

Anzeige

Borussia Dortmund droht in der Champions League das vorzeitige Aus. Der Fußball-Bundesligist kam am Dienstag bei APOEL Nikosia nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Die Borussia geriet auf Zypern in der 62. Minute durch ein Tor von Mickaël Poté in Rückstand. Fünf Minuten später glich Verteidiger Sokratis für Dortmund aus. Nach den Niederlagen in den ersten beiden Gruppenspielen bei Tottenham Hotspur und gegen Real Madrid steht der BVB nach drei Partien mit nur einem Punkt da. Der Revierclub liegt in Gruppe H auf Platz drei. Dortmund machte in der Abwehr Fehler und präsentierte sich im Spiel nach vorne größtenteils harmlos.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige