NRW

BVB feiert 2:0-Sieg über den HSV und Reus-Comeback

Fußball

Samstag, 10. Februar 2018 - 17:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund.

Borussia Dortmund setzte sich mit 2:0 gegen den Hamburger SV durch. Foto: Guido Kirchner

Neuzugang Michy Batshuayi und Rückkehrer Marco Reus haben Borussia Dortmund vor einem weiteren Rückschlag im eigenen Stadion bewahrt. Beim mühsamen 2:0 (0:0) über den Hamburger SV schlüpften die beiden BVB-Stars in tragende Rollen. Batshuayi erzielte vor 80 000 Zuschauern im Signal Iduna Park das wichtige 1:0 (49. Minute) und erwies sich damit wie schon bei seinem Doppelpack vor einer Woche in Köln als echter Torjäger, ehe Mario Götze kurz vor dem Schlusspfiff (90.) für die Entscheidung sorgte. Der von einem Kreuzbandriss genesene Reus machte sich nach gut achtmonatiger Zwangspause als Ideengeber verdient.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.