NRW

BVB gegen Hertha weiter ohne Guerreiro: Reyna zurück

Fußball

Samstag, 13. März 2021 - 19:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Borussia Dortmund muss im Spiel gegen Hertha BSC (18.30 Uhr/Sky) erneut auf Raphael Guerreiro verzichten. Wie schon in den Partien beim FC Bayern (2:4) und gegen den FC Sevilla steht der Portugiese wegen einer Muskelverletzung nicht im Aufgebot des Fußball-Bundesligisten. Dagegen kehrt Angreifer Giovanni Reyna in den Kader des Tabellensechsten zurück. Im Vergleich zum 2:2 gegen Sevilla nimmt Trainer Edin Terzic eine Änderung vor: Julian Brandt ersetzt Thomas Delaney. Auch Hertha-Coach Pal Dardai begnügt sich nach dem lang ersehnten Sieg gegen Augsburg (2:1) mit einem Wechsel in der Startelf: Marvin Plattenhardt läuft für Santiago Ascacibar auf.

Dortmunds Mittelfeldspieler Giovanni Reyna. Foto: Martin Meissner/AP-POOL/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210313-99-809615/2

Ihr Kommentar zum Thema

BVB gegen Hertha weiter ohne Guerreiro: Reyna zurück

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha