NRW

BVB gegen Köln wieder mit Stammtorhüter Kobel

Fußball

Samstag, 30. Oktober 2021 - 15:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund geht mit einer auf vier Positionen veränderten Startelf in das Spiel am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den 1 FC Köln. Im Vergleich zum Pokal-Duell mit Ingolstadt (2:0) sind neben Stammtorhüter Gregor Kobel auch Kapitän Marco Reus, Thorgan Hazard und Manuel Akanji wieder von Beginn an dabei. Die Rekonvaleszenten Donyell Malen und Youssoufa Moukoko sitzen zunächst auf der Bank. Dennoch sind die Dortmunder Personalprobleme weiterhin groß. Neben Torjäger Erling Haaland fehlen acht weitere angeschlagene Profis.

BVB-Torwart Gregor Kobel nimmt am Abschlusstraining teil. Foto: Bernd Thissen/dpa

Ähnlich stark ist die Rotation bei den Gästen. Timo Horn kehrt nach dem Pokalsieg in Stuttgart (2:0) ins Tor zurück. Darüber hinaus setzt Trainer Steffen Baumgart wieder auf Anthony Modeste, Luca Kilian, Benno Schmitz, Ondrej Duda und Mark Uth.

© dpa-infocom, dpa:211030-99-797850/2

Ihr Kommentar zum Thema

BVB gegen Köln wieder mit Stammtorhüter Kobel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha