NRW

BVB gewinnt ersten Test auf Asien-Tour: 7:2 in Singapur

Donnerstag, 24. November 2022 - 15:36 Uhr

von dpa

© Marco Steinbrenner/dpa

Beim 1:0 in der 32. Minute beförderte Gegenspieler Amirul Adli (31.) eine Flanke des Niederländers ins eigene Tor, beim 2:0 (34.) und 3:0 (45.) war der BVB-Angreifer aus kurzer Distanz zur Stelle. Die restlichen Dortmunder Tore erzielten zweimal Samuel Bamba (65./72.), Julian Rijkhoff (85.) und Justin Njinmah (86.). Für den Gastgeber trafen Gabriel Quak (67.) und Faris Ramli (90.+1).

BVB-Coach Edin Terzic nutzte die Chance, möglichst vielen Profis Spielpraxis zu gewähren und nahm allein in der Halbzeit neun und im weiteren Spielverlauf weitere Wechsel vor. Nicht zum Einsatz kamen die angeschlagenen Führungsspieler Marco Reus und Mats Hummels.

Karte

Die Partie in Singapur war das erste von insgesamt drei Testspielen während der zehntägigen Asientour der Borussia. Es folgen weitere Auftritte gegen die Johor Southern Tigers (28. November) in Malaysia und die Nationalmannschaft Vietnams (30. November) in Hanoi.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Bei zwei Unfällen im Kölner Osten haben sich am Freitagabend zwei Autos überschlagen, darunter ein Streifenwagen der Polizei. Zunächst war ein 22-Jähriger mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der leicht verletzte Fahrer wollte nach Angaben der Polizei vermutlich vom Unfallort flüchten, konnte jedoch von Beamten in der Nähe gestellt werden.