NRW

BVB setzt eine weitere Woche mit dem Teamtraining aus

Fußball

Montag, 23. März 2020 - 14:40 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund.

Sascha Fligge, Mediendirektor von Borussia Dortmund, auf einer Pressekonferenz. Foto: picture alliance / Guido Kirchner/dpa

Die Rückkehr von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in das Teamtraining verzögert sich. „Wir werden auch in dieser Woche und zunächst befristet bis zum kommenden Montag kein Teamtraining haben“, teilte Mediendirektor Sascha Fligge mit. Bis dahin sollen die Profis des Tabellenzweiten die von Athletiktrainer-Chef Andreas Beck erstellten Trainingspläne individuell umsetzen. Ursprünglich war am (heutigen) Montag die erste gemeinschaftliche Einheit seit der durch die Corona-Krise verursachten Unterbrechung des Teamtrainings geplant.

Ihr Kommentar zum Thema

BVB setzt eine weitere Woche mit dem Teamtraining aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha