Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

BVB verlängert mit Burnic bis 2021: Weiter Leihe in Dresden

Fußball

Montag, 1. Juli 2019 - 17:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Dzenis Burnic vorzeitig bis 2021 verlängert, verleiht den Mittelfeldspieler aber für ein weiteres Jahr an Dynamo Dresden. Das 21 Jahre alte Talent war bereits in der vergangenen Rückrunde für den Zweitligisten aufgelaufen. Wie der BVB am Montag mitteilte, soll Burnic bei den Sachsen weitere Spielpraxis sammeln.

Dynamos Dzenis Burnic am Ball. Foto: Robert Michael/Archivbild

Burnic hat beim BVB mehrere Jugendmannschaften durchlaufen und wurde sowohl mit der U17 als auch mit der U19 deutscher Meister. Sein erstes und bisher einziges Bundesligaspiel für die Dortmunder bestritt er am 11. Februar 2017 gegen den SV Darmstadt 98. Als Leihspieler kam er in der Saison 2017/2018 für den VfB Stuttgart zu weiteren sechs Bundesliga-Einsätzen.

In Dresden erkämpfte sich der spiel- und zweikampfstarke Sechser zuletzt einen Stammplatz. „Mit der abermaligen Ausleihe von Dzenis ist es uns gelungen, einen absoluten Wunschspieler für die kommende Saison unter Vertrag zu nehmen. Der Junge hat im zurückliegenden halben Jahr unter Beweis gestellt, was er auf dem Kasten hat. Wenn er sein Potenzial abruft, dann ist er eine echte Verstärkung für unsere Mannschaft“, sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

Ihr Kommentar zum Thema

BVB verlängert mit Burnic bis 2021: Weiter Leihe in Dresden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha