NRW

BVB gegen Wolfsburg ohne Aubameyang: Disziplinarische Gründe

Fußball

Sonntag, 14. Januar 2018 - 17:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund.

Borussia Dortmund bestreitet den Rückrundenstart an diesem Sonntag (18.00 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg ohne Pierre- Emerick Aubameyang. Wie der Fußball-Bundesligist rund eine Stunde vor dem Anpfiff der Partie mitteilte, gehört der Angreifer aus disziplinarischen Gründen nicht zum Kader. Nähere Gründe für die Suspendierung nannte der Club nicht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.