NRW

Backen außer Kontrolle: Gartenhaus und Garagen in Brand

Brände

Montag, 14. September 2020 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Marl.

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

Offenbar bei dem Versuch, Brötchen zu backen, gerieten laut Polizei in Marl eine Gartenhütte sowie zwei Garagen in Brand. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten zwei Frauen (48/38) den Steinofen ihrer Nachbarin nutzen wollen. „Das Feuer geriet hierbei außer Kontrolle und griff auf eine Gartenhütte sowie zwei Garagen über.“ Der Feuerwehr löschte. Es entstand ein Sachschaden laut Polizei ein Sachschaden von rund 20 000 Euro. Nun wird wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Ihr Kommentar zum Thema

Backen außer Kontrolle: Gartenhaus und Garagen in Brand

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha