Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Badminton-EM: Deutsche Meisterin Heim erreicht zweite Runde

Badminton

Dienstag, 24. April 2018 - 19:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Huelva. Die deutsche Badminton-Meisterin Luise Heim hat bei den Europameisterschaften im südspanischen Huelva souverän die zweite Runde erreicht. Die 22-Jährige aus Bonn besiegte die erfahrene Bulgarin Linda Zetchiri 21:19, 21:17. Nächste Gegnerin ist die Irin Rachael Darragh. Auch die beiden anderen deutschen Damen, Fabienne Deprez (Gifhorn) und Yvonne Li (Lüdinghausen), erreichten die zweite Runde.

Anzeige

Bei den Herren hat Alexander Roovers (Mülheim) bei seiner EM-Premiere ebenfalls die Auftaktrunde überstanden. Er besiegte den Finnen Kalle Koljonen mit 21:18, 14:21, 21:16 und trifft nun auf den an Position fünf gesetzten Dänen Rasums Gemke. Der deutsche Vizemeister Kai Schäfer (Mülheim) ist dagegen nach einem 14:21, 20:22 gegen den Schweden Jacob Nilsson ausgeschieden. Der deutsche Meister Max Weißkirchen (Bonn) hatte sich nicht für das Turnier qualifiziert.

Ihr Kommentar zum Thema

Badminton-EM: Deutsche Meisterin Heim erreicht zweite Runde

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige