NRW

Bäume auf Gleisen behindern regionalen Zugverkehr in NRW

Wetter

Dienstag, 4. Mai 2021 - 17:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen. Vom Sturm umgewehte Bäume sowie Gegenstände in der Oberleitung oder auf den Gleisen haben am Dienstag den regionalen Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen behindert. Auf mehreren Strecken kam es wegen zeitweiliger Sperrungen zu Verspätungen und Zugausfällen. Das von Eisenbahnverkehrsunternehmen gemeinsam betriebene Portal zuginfo.nrw verzeichnete am Nachmittag allein elf betroffene S-Bahn-, RB- und RE-Linien in allen Landesteilen. Meistens waren Bäume auf die Gleise gestürzt.

Umgeknickte Bäume liegen auf Gleisen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210504-99-466082/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bäume auf Gleisen behindern regionalen Zugverkehr in NRW

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha