Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Balkon bricht mit Arbeiter zusammen: Kopfverletzung

Unfälle

Freitag, 23. August 2019 - 12:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Solingen.

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Ein junger Mann ist bei Sanierungsarbeiten auf einem Balkon eingebrochen und bei einem Sturz aus dem ersten Stock schwer am Kopf verletzt worden. Bei den Arbeiten an der Außenfassade eines Gebäudes in Solingen kletterte der 22-Jährige über ein Gerüst auf den Balkon im ersten Stock, wie die Polizei am Freitag berichtete. Teile des Balkons brachen ein, der Mann stürzte in die Tiefe und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Amt für Arbeitsschutz sowie Polizei nahmen Ermittlungen nach der Unfallursache auf.

Ihr Kommentar zum Thema

Balkon bricht mit Arbeiter zusammen: Kopfverletzung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha