NRW

Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Unfälle

Mittwoch, 14. Februar 2018 - 21:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Heiligenhaus.

Ein Bauarbeiter ist auf einem Rohbau in Heiligenhaus (Kreis Mettmann) von einem umstürzenden Kran getroffen und schwer verletzt worden. Der kleine Kran sei am Mittwochmittag aus bislang ungeklärter Ursache um- und auf den Mann gestürzt, teilte die Feuerwehr mit. Kollegen befreiten den Bauarbeiter und bauten ein Gerüst an einer Stelle zurück, damit der Verletzte mit einer Drehleiter vom Dach des Rohbaus hinunter gebracht werden konnte. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Ob er in Lebensgefahr war, war zunächst nicht bekannt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.