NRW

Bauarbeiter finden menschliches Skelett bei Straßenarbeiten

Notfälle

Donnerstag, 22. Juni 2017 - 12:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Ascheberg.

Bauarbeiter haben beim Aufgraben einer Straße im Kreis Coesfeld ein menschliches Skelett gefunden. Auf die Knochen stießen sie am Mittwochabend bei Arbeiten an unterirdischen Glasfaserkabeln in Ascheberg, wie die Polizei mitteilte. Für die Bergung musste in der Umgebung für kurze Zeit der Strom abgestellt werden. Wie lange der Mensch schon tot ist und wie er starb, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.