NRW

Bauern demonstrieren mit 1000 Traktoren im Münsterland

Agrar

Samstag, 11. Januar 2020 - 01:58 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Telgte/Münster. Mit einer Sternfahrt und bis zu 1000 Traktoren wollen Bauern aus dem gesamten Münsterland heute gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung protestieren. Geplant seien fünf Konvois, die am Nachmittag in Telgte bei Münster zusammentreffen, teilte die Polizei mit. Die Bauern wollen dort beim Neujahrsempfang der Stadt Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ein Thesenpapier mit ihren Forderungen überreichen. Der Empfang beginnt um 17.00 Uhr.

Mit Verkehrsbehinderungen unter anderem auf der B64 bei Warendorf sei zu rechnen, warnte die Polizei. Die Staus könnten sich bis in den Abend ziehen, wenn die Bauern zurückfahren.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.