Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bauern fahren aus Protest mit Traktoren durch NRW

Verkehr

Montag, 25. November 2019 - 01:37 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn. Schon im Oktober blockierten Bauern mit ihren Traktoren in vielen Regionen den Verkehr, um gegen die Agrarpläne der Bundesregierung zu protestieren - nun werfen sie die Motoren für eine Aktion erneut an.

Landwirte mit ihren Treckern nach einer Sternfahrt. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild

Mit Traktoren-Konvois durch Nordrhein-Westfalen wollen Bauern heute erneut gegen die Agrarpläne der Bundesregierung demonstrieren. Die Fahrt soll in Etappen unter anderem über Bonn, Köln, Düsseldorf und Dortmund bis nach Bielefeld führen. Die Organisatoren vom Netzwerk „Land schafft Verbindung“ rechnen mit „einigen Tausend“ Teilnehmern, die mit ihren Traktoren bei je einer der Etappen dabei sein werden. Dazwischen sind Stopps mit Kundgebungen geplant. Die Polizei rechnet mit Verkehrsstörungen bis in den Abend hinein, auch wenn die schweren Maschinen nicht auf den Autobahnen fahren dürften.

Ihr Kommentar zum Thema

Bauern fahren aus Protest mit Traktoren durch NRW

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha