NRW

Baumgart mit dem 1. FC Köln selbstbewusst nach Leverkusen

Fußball

Freitag, 11. März 2022 - 14:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Der 1. FC Köln tritt selbstbewusst im Nachbarschaftsduell bei Bayer Leverkusen an. „Wir wollen denen nicht das Leben schwer machen, sondern wir wollen da gewinnen“, stellte FC-Chefcoach Steffen Baumgart am Freitag klar. Die Tatsache, dass die Kölner in dieser Saison bei Duellen mit den Top-Teams der Fußball-Bundesliga bislang nur gegen den SC Freiburg gewinnen konnten, stört Baumgart nicht.

Steffen Baumgart, Trainer des 1. FC Köln. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

„Wir sind nicht besser bisher, wir wollen uns ja entwickeln. Da werden wir uns hin arbeiten müssen“, befand der Coach vor dem Prestigeduell beim Tabellendritten am Sonntag (15.30 Uhr).

Die Kölner können wieder auf Abwehrspieler Timo Hübers setzen. „Ob er dann auch wieder in der Startelf steht, müssen wir sehen“, sagte Baumgart. „Wir müssen bedenken, dass er auch schon vier Gelbe Karten in dieser Saison kassiert hat.“

© dpa-infocom, dpa:220311-99-480159/2

Ihr Kommentar zum Thema

Baumgart mit dem 1. FC Köln selbstbewusst nach Leverkusen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha