NRW

Baumhaus brennt im Hambacher Forst: Ein Mann verletzt

Brände

Montag, 11. Januar 2021 - 22:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kerpen. Bei einem Brand in einem Baumhaus im Hambacher Forst ist ein Mann am Montagabend verletzt worden. Er wurde mit Verbrennungen in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizei mitteilte. Näheres zur Brandursache und zur Identität des Verletzten war zunächst unklar. Bis zum späten Montagabend war das Feuer nicht gelöscht. „Barrikaden auf den Wegen behindern die Löscharbeiten stark“, sagte ein Polizeisprecher.

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Der Hambacher Forst gilt als Symbol der Auseinandersetzung zwischen Klimaschützern und der Kohlebranche. Immer wieder kommt es in dem Gebiet zu Zwischenfällen. Erst Ende Dezember war das Zelt der Mahnwache am Hambacher Forst ausgebrannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Baumhaus brennt im Hambacher Forst: Ein Mann verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha