NRW

Baumspitze stürzt auf Wald-Spaziergänger: Schwer verletzt

Unfälle

Donnerstag, 1. März 2018 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Stolberg.

Eine Baumspitze liegt vor einem Rettungfahrzeug im Wald. Foto: Ralf Roeger

Ein Spaziergänger ist am Donnerstag in einem Wald im rheinischen Stolberg von einer abgebrochenen Baumspitze getroffen worden. Die etwa acht Meter lange Stammspitze war aus ungeklärter Ursache abgebrochen und auf den Mann gefallen. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Nach Angaben der Feuerwehr besteht keine Lebensgefahr. Ob der Baum vom letzten Sturm „Friedrike“ geschädigt wurde, ist unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.