NRW

Bayer legt Geschäftszahlen zum dritten Quartal vor

Pharma

Donnerstag, 26. Oktober 2017 - 02:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Der Pharma- und Agrarkonzern Bayer legt heute ein letztes Mal vor der Entscheidung der EU-Kommission über die Monsanto-Übernahme Geschäftszahlen vor. Zur Jahresmitte war der Wachstumsmotor der Leverkusener durch eine schwächere Nachfrage in der Pflanzenschutzsparte in Brasilien ins Stottern geraten. Die positive Entwicklung im Pharmabereich und Kunststofftochter Covestro hielten das Unternehmen aber auf Kurs. Ob Vorstandschef Werner Baumann bei der Präsentation der Quartalszahlen weitere Angaben zur Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto macht, ist ungewiss.

Das Logo des Bayer-Konzerns. Foto: Marijan Murat/Archiv

Das Vorhaben wird derzeit bei der EU-Wettbewerbsbehörde geprüft. Eine Entscheidung hatte die Kommission für Anfang Januar angekündigt. Die Überahme von Monsanto würde Bayer an die Weltspitze im Pflanzeschutz- und Saatgutgeschäft katapultieren.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.