NRW

Bayer mit Wirtz und Bailey, Hertha zunächst ohne Piatek

Fußball

Sonntag, 21. März 2021 - 15:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Peter Bosz verändert die Startformation von Bayer Leverkusen nach dem enttäuschenden 1:2 gegen Arminia Bielefeld nur auf zwei Positionen. In der Partie der Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC starten der erstmals für die Nationalmannschaft nominierte Teenager Florian Wirtz und Leon Bailey anstelle von Nadiem Amiri und dem wegen eines positiven Coronatests fehlenden Moussa Diaby am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) im Olympiastadion. Der Tabellen-Sechste will beim Berliner Krisenclub den Abstand zu den Champions-League-Rängen nicht noch größer werden lassen.

Leverkusens Florian Wirtz in Aktion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Hertha-Trainer Pal Dardai verzichtet im Angriff auf den mit sechs Toren bislang besten Saisontorschützen Krzysztof Piatek. Stattdessen spielt neben Rückkehrer Matheus Cunha und Stoßstürmer Jhon Cordoba der Belgier Dodi Lukebakio von Beginn an in der Offensive. Wieder in der Startelf ist auch der zuletzt leicht angeschlagene Mattéo Guendouzi, von dem sich Dardai mehr spielerische Akzente erhofft. Die Berliner stecken mit 21 Punkten tief im Abstiegskampf.

© dpa-infocom, dpa:210321-99-911162/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bayer mit Wirtz und Bailey, Hertha zunächst ohne Piatek

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha