Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bayer startet ohne Volland: Schalke ohne Nastasic

Fußball

Samstag, 7. Dezember 2019 - 18:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen.

Kevin Volland von Leverkusen. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild

Eine Woche nach dem 2:1-Sieg beim FC Bayern München hat Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz seine Mannschaft für das West-Derby gegen den FC Schalke 04 am Samstag um 18.30 Uhr auf drei Positionen verändert. Im Angriff hat Lucas Alario den Vorzug vor Torjäger Kevin Volland erhalten. Zudem rückten wie erwartet Kai Havertz und Karim Bellarabi in die Startelf. Die Schalker müssen den angeschlagenen Matija Nastasic ersetzen, für ihn kommt Guido Burgstaller ins Team. Den Part von Nastasic übernimmt Omar Mascarell, dafür rückt Amine Harit ins Mittelfeld zurück.

Ihr Kommentar zum Thema

Bayer startet ohne Volland: Schalke ohne Nastasic

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha