Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Bei Fahrt zusammengesackt: Traktorfahrer stirbt

Unfälle

Samstag, 9. Juni 2018 - 14:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Brilon.

Anzeige

Ein 66-jähriger Traktorfahrer ist am Samstag während der Fahrt zusammengesackt, von der Straße abgekommen und kurz danach gestorben. Der Unfall ereignete sich in Brilon (Hochsauerlandkreis). Der mitfahrende Neffe (37) berichtete, sein Onkel sei plötzlich am Steuer zusammengesackt. Trotz Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte starb der Mann an der Unfallstelle. Es wird ein Schlaganfall vermutet. Der Neffe erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Seine zwei Jahre alte Tochter, die auch auf dem Traktor saß, blieb unverletzt.

Ihr Kommentar zum Thema

Bei Fahrt zusammengesackt: Traktorfahrer stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige