NRW

Bei Rot über Ampel: Fünf Verletzte bei Unfall in Wesel

Verkehr

Donnerstag, 15. April 2021 - 06:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wesel. Bei einem Unfall an einer Kreuzung in Wesel sind am Mittwochabend fünf Menschen verletzt worden. Ein 55-Jähriger sei mit seinem Auto über eine rote Ampel gefahren und mit dem Wagen einer 35-jährigen Fahrerin zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Ihr Fahrzeuge wurden durch den Aufprall gegen zwei weitere an der Kreuzung stehende Autos geschleudert. Der 55-jährige Fahrer, die 35-Jährige und ihre beiden mitfahrenden Kinder sowie eine weitere Autofahrerin wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Blaulicht und der LED-Schriftzug „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210415-99-210078/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bei Rot über Ampel: Fünf Verletzte bei Unfall in Wesel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha