Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Belegungsstopp für fast 400 Pflegeheime in NRW ab August

Gesundheit

Montag, 23. Juli 2018 - 11:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Fast 400 vollstationäre Pflegeheime in Nordrhein-Westfalen dürfen ab 1. August frei werdende Plätze nicht neu besetzen. Der Grund: Die Heime haben die gesetzliche Einzelzimmerquote nicht rechtzeitig erfüllt. Damit dürften 5559 Plätze in den 399 betroffenen Einrichtungen nicht wiederbelegt werden, teilte das NRW-Gesundheitsministerium am Montag mit. Zuerst hatte die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ berichtet. Fünf Pflegeheime mit 195 Plätzen schließen ganz.

Eine Bewohnerin hält sich in ihrem Bett an einem Haltegriff fest, im Hintergrund steht eine Pflegekraft. Foto: Angelika Warmuth/Archiv

Ab 1. August dürfen die Pflegeeinrichtungen in NRW nur noch 20 Prozent Doppelzimmer haben, 80 Prozent müssen Einzelzimmer sein. Außerdem müssen ausreichend Bäder vorhanden sein. Frei werdende Doppelzimmer oberhalb der gesetzlich erlaubten 20 Prozent dürfen deshalb nur noch mit einer Person belegt werden.

Ihr Kommentar zum Thema

Belegungsstopp für fast 400 Pflegeheime in NRW ab August

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha