NRW

Bereits 3500 Anmeldungen für große Impf-Aktion in Arena

Kommunen

Freitag, 17. Dezember 2021 - 16:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Oberhausen. Mehr als 3500 Menschen haben sich nach Angaben der Stadt bislang für eine großangelegte Impf-Aktion in der Oberhausener „König Pilsener Arena“ angemeldet. Am Sonntag sollen zwischen 10.00 und 18.00 Uhr bis zu 5000 Menschen geimpft werden.

Ein Mann steht an einem Covid-19-Impfcenter hinter der Bodenaufschrift "Impfen". Foto: Arne Dedert/dpa/POOL/dpa/Symbolbild

Unter dem Titel „Ärmel hochkrempeln: Oberhausen gegen Corona“ sind Bürger aus ganz NRW eingeladen. Laut Stadt sollen 25 Impfstraßen aufgebaut werden, 150 Helfer sind im Einsatz. Bis Freitag hatten sich bereits mehr als 3500 Impfwillige online angemeldet. Es sind Erst-, Zweit-, oder Booster-Impfungen möglich.

© dpa-infocom, dpa:211217-99-424833/2

Ihr Kommentar zum Thema

Bereits 3500 Anmeldungen für große Impf-Aktion in Arena

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha