Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Beton-Lkw umgekippt: Sperrung im Autobahnkreuz Köln-West

Kriminalität

Dienstag, 5. November 2019 - 15:49 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Ein Lkw mit acht Tonnen Leichtputz ist am Autobahnkreuz Köln West umgekippt. Foto: Polizei Köln/dpa

Ein Lastwagen mit acht Tonnen Beton ist am Dienstagnachmittag im Kreuz Köln-West umgekippt. Wegen der Bergungsarbeiten sollte die Autobahnauffahrt von der A 1 in Richtung Köln auf die A 4 in Richtung Olpe bis mindestens 18 Uhr gesperrt bleiben. Nach Polizeiangaben war zunächst unklar, warum der mit einem gefüllten Betonsilo beladene Lkw auf die Seite kippte. Der 48-jährige Fahrer sei dabei leicht verletzt worden, der 15-jährige Beifahrer wurde mit Verdacht auf einen Schlüsselbeinbruch in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar zum Thema

Beton-Lkw umgekippt: Sperrung im Autobahnkreuz Köln-West

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha