NRW

Betonmischer bricht auf Straße ein

Unfälle

Mittwoch, 2. Juni 2021 - 15:37 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bonn. Ein Betonmischer ist bei Bauarbeiten in Bonn auf einer Straße eingebrochen. Hohlräume im Untergrund seien nach ersten Ermittlungen die Ursache für den Straßeneinbruch, teilte die Stadt Bonn mit. Durch eine wahrscheinlich schadhafte Kanalhaltung sei Erdreich ausgespült und die Straße unterhöhlt worden.

Der eingebrochene Betonmischer. Foto: Axel Vogel/dpa

Feuerwehr und Tiefbauamt seien bei dem Straßeneinbruch im Stadtteil Mehlem im Einsatz gewesen. Die Unfallstelle befinde sich in einem Wendehammer, die Straße sei komplett gesperrt, teilte die Stadt weiter mit. Bereits vor einigen Wochen sei die Straße auf einem kleinen Stück eingebrochen, weshalb der Betonmischer am Mittwoch dort im Einsatz gewesen sei. In der Straße sollte der Kanal saniert werden.

© dpa-infocom, dpa:210602-99-835995/2

Ihr Kommentar zum Thema

Betonmischer bricht auf Straße ein

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha